Spargelessen

Lernen Sie unseren traditionsreichen Spargelanbaubetrieb in Norddeutschland kennen.

Unser Angebot während der Spargelsaison 2018:

Ab 14. April bis 24. Juni 2018 – täglich
Einlass: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und abends  17.00 Uhr bis 19.30 Uhr

„Spargel zum SATT ESSEN“ – das klassische norddeutsche Spargelessen vom Buffet: Spargelcremesuppe, Spargel frisch vom Feld, Schinken von Schwein und Pute, Schnitzel, Rührei, klare Butter,Sauce Hollandaise „Lukull“, Petersilienkartoffeln, Baguette, Spargelsalat „Tropica“, Spargelsalat mit roten Linsen, bunter Spargelsalat, Spargel-Möhrensalat mit Couscous, Bayerische Creme mit Erdbeersauce, Erdbeerjoghurtcreme.

Getränke werden extra berechnet.

19,80 € / Person

Eine geführte Betriebs-Besichtigung (1,00 € pro Person, Dauer ca. 1 Std.) in Begleitung eines ortskundigen Gästeführers macht Ihr Spargelessen bei uns zu einem besonderen Erlebnis. Hier können Sie den aufwendigen Prozess von der Ernte über die Aufbereitung bis hin zum geschälten Spargel verfolgen. Um ausreichend Gästeführer vor Ort zu haben, ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich.

Ein Besuch in unserem Hofladen lohnt sich immer. Neben unseren saisonalen Produkten finden Sie ein reichhaltiges Angebot „vom Lande“. Das Backhaus bietet täglich frisches Brot und Kuchen.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste auf unserem Hof begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns: Während der Saison Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und außerhalb der Saison Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Frau Mesloh, Frau Sander-Plenge und Frau Kramer: Telefon 0 42 73 / 93 20-0

Benutzen Sie unser Anfrageformular.