Gepflücktes Glück in Rot!

Süße - saftige - reife Erdbeeren laden zum Schlemmen ein.
Endlich sind sie da und verwöhnen uns auf der Torte, zum Dessert, in Bowle, als Fruchtaufstrich oder einfach pur ….

---

Für Sie zur Info:
Damit die Erdbeeren auch bei schlechter Witterung weich und trocken liegen, das Unkraut wenig Chancen hat und die Bodenfeuchtigkeit gehalten wird, wird zwischen den Reihen Stroh ausgebracht. Dazu fährt Tobias Schaper mit einer Streumaschine durch die Reihen.  Die fleißigen Pflückerinnen ernten in den frühen Morgenstunden die roten Früchte. Schon am Nachmittag können diese bei Ihnen auf dem Törtchen,  die Kaffeestunde versüßen. Wir versorgen auch einige einheimische Bäckereien mit Erdbeeren taufrisch vom Feld – falls die Zeit zum Backen fehlt!

---

Tipp:

Zum Waschen taucht man die ganzen Beeren kurz in kaltes Wasser und tupft sie vorsichtig trocken. Um das Aroma nicht zu verwässern empfiehlt es sich, Stiele und Kelchblatt erst nach dem Waschen zu entfernen. Frische Erdbeeren schmecken nicht nur besser, sie sind auch gesünder.  Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Orangen.

---

 

Rot – weißes Duo: Spargel und Erdbeeren passen perfekt zusammen. Verwöhnen Sie Ihre Lieben jetzt mit einem regionalen und saisonalen Menü. Nur noch 4 Wochen Spargel – es geht schon in den Endspurt – Zeit um noch das ein oder andere Rezept auszuprobieren.

---

Unsere „gute Fee“ Irmtraut Flade kocht unsere „Konfitüren“ mit handelsüblichem Gelierzucker. In kleinen Mengen wird sie Topf für Topf handgerührt, möglichst kurz gekocht und sofort abgefüllt. Da schmeckt man den hohen Fruchtanteil und die frischen Früchte.

Nur so lange der Vorrat reicht!

---

Impressionen aus der Heidelbeerblüte:

---

Wir freuen uns auf Sie!


Sommerliche Grüße
Ihre Familie Thiermann und Team

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf unserer Internetseite Thiermann-Spargel, in unserer Hofgastronomie, im Hofladen oder auf dem Wochenmarkt.